Trimali-Athleten feiern tollen Saisonabschluss

Am vergangenen Wochenende gab es für Sportler und Trainer jede Menge Grund zur Freude, denn die Trimali- Athleten haben ordentlich abgeliefert. Jonas verbesserte auf Rügen seine Bestzeit mal eben um über 25 min auf 5:37 h und Olaf finishte nach schwieriger Vorbereitung mit nur wenig Zeit für Training nach starken 5:04 h. „Neuzugang“ Christoph wollte nach langer Trainingspause nur ins Ziel kommen und hat dies nach 6:09 h auch erreicht. Darauf können wir nun gemeinsam aufbauen.

Den Vogel abgeschossen hat aber Christian beim Stadler Erkner-Triathlon, wo er nach persönlichen Bestzeiten in allen Disziplinen und einem phänomenalen Halbmarathon in 1:22 h hauchdünn an der 5-Stunden-Marke (5:00:53 h) vorbei schrammte. Wenn man den anstrengenden Arbeitsalltag von Christian kennt, wird diese Leistung umso herausragender!

Ich ziehe vor Euch allen meinen Hut und freue mich schon auf viele weitere gemeinsame sportliche Höhepunkte!

Werbeanzeigen